Freitag, 25. Januar 2013

Fertigstellung Teil 2: die Gamaschen

Heute habe ich in einem Anflug von Arbeitseifer (oder Genervtheit ob der vielen Flokati-Fusseln???) die Gamaschen zum Kostüm fertig gestellt.


Auch hier habe ich wieder einige Änderungen zum Original-Schnitt vorgenommen... Der Überwurf musste weichen... Immerhin will der Flo ja ein Kosake sein, und kein Musketier... Außerdem mussten die Reißverschlüsse an der Bein-Innenseite je zwei Knöpfen an der Bein-Außenseite nebst zugehörigem Übertritt weichen.


Im unteren Abschluss wiederholt sich wieder das rote Satin-Schrägband, das wir ja von der Hose schon kennen. Den entscheidenden Anstoß dazu lieferte der Gatte, denn ich selbst hatte die Idee zwar auch schon, aber habe sie dann wieder verworfen... 


Wie auch immer... Man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben... Aber bis zum Fasching sind es noch 

18 Tage...

und ich habe nur noch die Mütze und den Mantel vor mir... Das könnte also klappen, selbst wenn der Mantel mit Sicherheit deutlich länger Zeit in Anspruch nehmen wird. :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen